Weiterbildung für Lehrpersonen an den schweizerischen Weiterbildungstagen vom 16.-20. Juli 2018. Hier geht es zum Kurs an der UNIQUE: Modedesign – Schnitt und Verarbeitung. Zentral werden die Themen Kleid und Modifikation Bodyshirt behandelt. Ein praxisorientierter Kurs mit Schnitttechnik.

http://www.swch.ch/de/shop/kurse/8297_modedesign_schnitt_verarbeitung.php

13. November 2017

Kategorie: : Uncategorized

Am 7. Unterrichtstag konnten wir bereits ein Shooting mit den selbst genähten Jupe’s machen. Eigener Schnitt und eigenes Modell – passend zum Typ jeder Kursteilnehmerin. Toll zu sehen wie vielfältig die Modelle geworden sind!

25. Oktober 2017

Kategorie: : Basislehrgang, über UNIQUE

Ihre Aufgaben: Änderungs- und Reparaturservice für Damen und Herrenbekleidung. Durch hohe Eigenverantwortung tragen Sie massgeblich zur Zufriedenheit unserer Kunden bei.

Ihr Profil: Berufsausbildung und Erfahrung. Sie sind leistungwillig, flexibel und teamfähig. Persönliches Engagement und Aufmerksamkeit bei der Arbeit ist für Sie selbstverständlich. Sie beherrschen die deutsche Sprache.

Unser Angebot: nebst einem sicheren Arbeitsplatz bieten wir eine interessante, selbständige Tätigkeit mit leistungsgerechtem Lohn.

Eintritt: nach Vereinbarung.

Fix AG, z.Hd. Frau Sandra Büchel, Neugrüt 15, FL-9496 Balzers

27. September 2017

Kategorie: : Stellangebote

Jährlich veranstaltet der Stoffladen Walser in Engelburg eine Modeschau; Kundinnen präsentieren Modelle mit ihren Stoffen. Ein Durchgang durften dieses Jahr sechs Absolventinnen der UNIQUE Basislehrgänge übernehmen. Sie zeigen sich in gut sitzenden Kleidern mit gutem Schnitt und passenden Stil. Wir sind stolz auf Antonia, Ariane, Sandra, Jeannine, Verena und Herlinde! Danke für euer Mitwirken.

18. September 2017

Kategorie: : Basislehrgang, über UNIQUE

Trun, Ramlinsburg, Tscherlach, Savognin, Ramlinsburg,…

Die Teilnehmerinnen nehmen teilweise enorme Anfahrtswege in Angriff, um an den fünf Präsenztagen vom Jersey Fernkurs anzureisen. An diesen Tagen wird der Austausch gefördert und man soll von den Erfahrungen der anderen profitieren. Wie gehe ich mit dem Material um, Hilfe beim Schnittzeichnen und zusätzliche Erklärungen der gut erklärten Unterlagen stehen ebenso auf dem Programm. Der Mehrwert der fünf Präsenztage wird sehr geschätzt und ermöglicht auch beruflich eingebundenen Personen den Besuch eines Basislehrganges.

13. August 2017

Kategorie: : über UNIQUE

Im Rahmen der Schweizerischen Lehrerfortbildungskurse swch.ch wurde eine Kurswoche zum Thema Modedesign angeboten. Die Kursteilnehmerinnen (Lehrpersonen von verschiedenen Stufen mit unterschiedlicher Vorbildung) wurden in die Anpassung der Schnitte auf eigene Körpermasse eingeführt. Sie modifizierten anschliessend ihren Schnitt nach ihren Wünschen und nähten ihr Kleid, Top und Shirt. Faszinierend mit wieviel Eifer die Frauen an der Arbeit waren. Und alle sind Ende Woche mit gut sitzenden, passenden Kleidern nach Hause gegangen. Auch wir Kursleiterinnen waren etwas stolz 🙂

27. Juli 2017

Kategorie: : Lehrpersonen

Dieses tolle Feedback haben wir von einer begeisterten Kursteilnehmerin erhalten 🙂 Verena ist Textilkünstlerin, wohnt in Einsiedeln und reiste jede Woche 4h mit dem Zug, um an der UNIQUE die Schnitttechnik zu erlernen. Aber am besten liest du selber:

Der Jerseykurs war für mich ein riesiges Überraschungspaket! Die Geschenke daraus fühlten sich an wie an Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen! Eigentlich wollte ich eher in einen Blusen oder Hosenkurs besuchen, besonders wegen den auf mich passenden Massen.

Aber wie so oft kommt es anders. Ich sa

Der Jerseykurs war für mich ein riesiges Überraschungspaket! Die Geschenke daraus fühlten sich an wie an Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen! Eigentlich wollte ich eher in einen Blusen oder Hosenkurs besuchen, besonders wegen den auf mich passenden Massen.

Aber wie so oft kommt es anders. Ich sagte Ja zum Jerseykurs. Der Donnerstag passte mir sehr gut und ich war sehr gespannt, die Schnitttechniken kennen zu lernen.

Unter Shirt, Trainerhose, Leggins konnte ich mir nicht sehr viel vorstellen. Aber dann ging es los. Schon in der 1. Lektion lernten wir unser persönliches Grundmuster für ein T-Shirt zu erstellen. Noch am gleichen Tag wurde es genäht! 6 Nähte mit der Overlock Maschine und die 1. Anprobe liessen mich hochjubeln! Wow, es passt! In diesem Stil ging es weiter. Jeden Donnerstag starteten wir mit Theorie und Technik, wie das Grundmuster abzuändern ist um andere Kragen-, Ausschnitte-, und Ärmelvarianten zu konstruieren. Aus den Shirts entstanden Jäckchen, Gilets, lange oder kurze Jacken mit oder ohne Kapuzen, usw. Sogar aus den Leggins konnte ich für mich tragbare Alltagshosen nähen, die super bequem sind und passen!

Die Tricks, die man für die Bearbeitung elastischer Stoffe kennen muss, wurden uns beigebracht. Sandra Mösli teilte grosszügig mit uns die Tipps, die sie in langjähriger Erfahrung gesammelt hat.

Da das Nähen mit elastischen Stoffen so schnell und einfach geht, habe ich jedes Mal mindestens 1 neues Modell genäht! Die Fragen, die dabei auftauchten, haben wir gemeinsam besprochen und jeweils wieder neue Tipps zur Verarbeitung oder zur optimalen Passform erhalten.

Jeder dieser Donnerstage war für mich ein Highlight! Ich freute mich enorm und die 4 Stunden Zugfahrt nahm ich ganz gelassen hin, denn es hat sich gelohnt! Die freundliche Atmosphäre im Kurs, das grosse Fachwissen der Lehrerin und der direkte Ideen- und Erfahrungsaustausch mit den andern Teilnehmerinnen war sehr bereichernd.

Und jetzt freue ich mich auf eine Fortsetzung und habe mich für den Blusen-Kleid Kurs angemeldet.

  

Ganz herzliche Grüsse,

Verena Matter

 

22. Juni 2017

Kategorie: : Basislehrgang, über UNIQUE

In 15 Tagen Schnitttechnik und fachgerechtes Nähen erlernen. Mit ihren Schlussmodellen bewiesen die Kursteilnehmerinnen, dass sie selbständig Schnitte umsetzen und nähen können. Einfach toll zu sehen was in diesen 15 Tagen entstanden ist! Freude pur bei den Teilnehmerinnen und auch die Kursleitung ist stolz. 🙂

Die ersten drei Basislehrgänge „Hose und Jupe“, „Kleid und Bluse“ sowie der „Jersey“ Kurs sind abgeschlossen. Für die August Kurse hat es noch freie Plätze, also sofort anmelden.

17. Juni 2017

Kategorie: : Basislehrgang, über UNIQUE

Motiviert? JA! Aber auch erfolgreich?

Sie Planen Ihre Selbständigkeit. Aber ist das so einfach; was gibt es zu beachten? Wie lege ich eine Preis fest? Welche Kosten kommen auf mich zu? Versicherungen, Firmengründung, Vorsorge, Marketing… Die Liste ist lang was es zu beachten gibt. Wir geben Ihnen einen Überblick und bereiten Sie optimal auf die Selbständigkeit vor. Ausserdem wird Sandra ihre Erfahrungen aus der 15-jährigen Tätigkeit in ihrer Nähwerkstatt preisgeben. Der Kurs findet 4x am Mittwochnachmittag ab 31.5.2017 statt. Anmeldung noch möglich.

22. Mai 2017

Kategorie: : Uncategorized

Beitrag Kommentieren

Nach 4 Wochen haben wir einige Stimmen von Teilnehmern im Basislehrgang eingeholt. Die Begeisterung ist gross, hier ein kleiner Einblick:

„Ein schönes Gefühl, meinen Schnitt von Grund auf selber zu zeichnen!“

Ich bin begeistert! Habe in 4 Unterrichtstagen mehr gelernt als in allen bisher besuchten Nähkursen“ sagt eine erfahrene Textilkünstlerin, die selber Patchwork-Ausstellungen ihrer Arbeiten macht.

Meine Erfolge mit genähten Kleidern sind bisher klein. Hier habe ich die Chance alles von Grund auf zu lernen.“ (Näheinsteigerin)

Ich bringe viele Grundlagen mit und kann mein Wissen erweitern. Die grösste Herausforderung ist die Schnittanpassung, die ich hier lerne. Da profitiere ich von der grossen Erfahrung der Kursleitung. Man merkt, dass sie viel Erfahrung aus der Praxis mitbringt und nicht nach einem Lehrbuch unterrichtet.“

„Die Zusammensetzung der Teilnehmer sind sehr unterschiedlich, aber doch passt es gut zusammen. Es sind 3 Generationen im Kurs. Die kleine Gruppe harmoniert sehr gut und ich profitiere von den anderen.“ 

9. März 2017

Kategorie: : Basislehrgang, über UNIQUE, Uncategorized

Beitrag Kommentieren

Nächste Seite »